classiera loader

Nutzungsbestimmungen

Allgemeine Regeln

Für alle Inserate gilt das Schweizer Gesetz

Bitte beachten Sie unsere Regeln

Für alle Inserate und deren Inhalte gilt das aktuelle Schweizer Gesetz; insbesondere die folgenden Teilbereiche

  • Schweizerisches Strafgesetzbuch (StGB)
  • Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Bundesgesetz über den Schutz von Marken und Herkunftsangaben (MSchG)
  • Bundesgesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (URG) 
  • Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG)
  • Normen zum Schutz der Privatsphäre (insbesondere Artikel 28 des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs)

Dafür können Sie inserieren

Bitte beachten Sie unsere Regeln

Inserate können Sie für alles erstellen, was

  • in eine unserer Kategorien passt

Anbieten können Sie

  • Domains, Webprojekte, Themes, Templates, Firmen, Webseiten und Scripte, die Ihnen rechtmässig gehören sowie Dienstleistungen, die Sie aus freier Entscheidung erbringen

Nicht erwünscht sind Inserate

  • Werbecontent
  • Inhalte, welche nichts mit Domains, Webprojekte, Mobileprojekte, Templates und Scripte zu tun haben

So erstellen Sie Ihr Inserat

Bitte beachten Sie unsere Regeln

  • Erstellen Sie das Inserat nur in der passenden Kategorie
  • Erstellen Sie das Inserat nur für ein einzelnes Angebot oder Gesuch
  • Erstellen Sie für ein Angebot oder Gesuch nur ein einziges Inserat, nicht mehrere
  • Erstellen Sie das Inserat in Deutsch
  • Geben Sie den Ort an
    • wo (oder von wo aus) die Dienstleistung angeboten wird

Nicht erwünscht ist

der Einsatz von Software oder Scripts zum Automatisieren der Inseraterstellung. Davon ausgenommen ist die Verwendung von Hilfsmitteln für eine barrierefreie Bedienung durch Nutzer mit Behinderung.


Das gilt für die Inhalte im Allgemeinen

Nicht erwünscht sind

  • diskriminierende oder ehrverletzende Inhalte bezüglich Geschlecht, Sprache, Herkunft, Religion oder Weltanschauung
  • Botschaften zu Propagandazwecken
  • persönliche Diffamierungen
  • Werbung für andere Websites oder Apps, die vergleichbare Dienstleistungen wie projekthandel.com anbieten

Das gilt für die Texte

Bitte beachten Sie unsere Regeln

  • Beschreiben Sie ausschliesslich das, was Sie anbieten oder suchen

Nicht erwünscht sind

  • zusätzliche Schlüsselwörter, die nicht das tatsächliche Angebot oder Gesuch, sondern ähnliche Produkte oder Dienstleistungen beschreiben

Das gilt für die Bilder

Bitte beachten Sie unsere Regeln

  • Verwenden Sie eigene Bilder oder stellen Sie sicher, dass Sie über die uneingeschränkten Veröffentlichungsrechte verfügen
  • Verwenden Sie dasselbe Bild nicht für mehrere Inserate

Nicht erwünscht sind Bilder

  • die nicht das erwähnte Produkt zeigt, respektive keinen direkten Bezug zur erwähnten Dienstleistung haben
  • mit minderjährigen Personen
  • die nur Text oder ein Logo zeigen

Das gilt für Kontaktangaben, Telefonnummern und Web-Adressen

Bitte beachten Sie unsere Regeln

  • Tragen Sie Kontaktangaben und Web-Adressen nur in die dafür vorgesehenen Felder ein
  • Erwähnen Sie bei kostenpflichtigen Mehrwertdiensten (Telefonnummern, SMS), die anfallenden Gebühren

Nicht erwünscht sind Kontaktangaben und Web-Adressen

  • im Titel
  • im Beschreibungstext
  • in den Bildern

Das gilt für den Schutz persönlicher Daten

Nicht erwünscht sind Inserate

  • die zum Sammeln von persönlichen Daten missbraucht werden, etwa von …
    • Kontaktangaben
    • Interessen
    • Bilder

Zusätzliche Regeln für einzelne Themen

Extremismus

Nicht erwünscht sind Inserate

  • mit politisch oder religiös extremistischem, totalitärem oder rassistischem Charakter sowie Botschaften zu Propagandazwecken

Erotik

Nicht erwünscht sind Inserate

  • Mit erkennbarer Absicht zur
    • Involvierung von Minderjährigen
    • Involvierung von Schwangeren
    • Ausübung nicht einvernehmlicher oder strafbarer Handlungen
    • Anstiftung zur Prostitution
    • Ausübung sexueller Handlungen mit Tieren

Nicht erwünscht sind die Abbildung oder die symbolische Darstellung von

  • gesetzlich verbotenen Inhalten nach Artikel 197 des Schweizerisches Strafgesetzbuchs (StGB)
  • Inhalten ohne direkten Zusammenhang zum betreffenden Inserat
  • sexuellen Handlungen inklusive dem Gebrauch von Sexspielzeugen
  • Anzeichen einer Schwangerschaft
  • Körperflüssigkeiten
  • angewandter Gewalt
  • Genitalien, Körperöffnungen des Intimbereichs oder Schambehaarung – diese sind durch die Körperhaltung, ein Kleidungsstück oder ein Farbfeld komplett zu verdecken (siehe Bilder)

Verstösse gegen die Insertionsregeln

Bei Verstössen gegen die Insertionsregeln setzen wir auf folgende Massnahmen

  • Löschen des Inserats
  • Löschen des Benutzerkontos
  • Anzeige bei der zuständigen Behörde, wenn Inhalte oder Absichten gegen Schweizer Gesetz verstossen

Über diese Entscheidungen führen wir keine Korrespondenz. Wir leisten auch keine Entschädigungen für vorausbezahlte Leistungen oder für entgangene Geschäfte.

Translate »